Abgetaucht

Ich habe mir vorgenommen, dass ich zumindest über meine freien Projekte Blogeinträge verfassen möchte. In letzter Zeit war es hier nämlich schon wieder ganz schön still. Heute möchte ich euch von meinem Badewannenshooting mit Julia erzählen.

Julia hatte mich via Facebook kontaktiert und mich gefragt, ob wir nicht einmal etwas zusammen machen könnten. Mein Portfolio konnte mal wieder ein paar neue Badewannen Fotos vertragen und da es eh kalt und ungemütlich war passte es super.

Im Februar bekam ich dann Besuch in meinem Homeshooting. Zuvor habe ich mich auf den Weg zu Rosen & Dornen gemacht um meine schwimmenden Blumen abzuholen. Die liebe Kati hat sogar getestet ob die Blüten schwimmen 😀

Bei freien Projekten mache ich gern das Make up selbst und so schwang ich auch bei Julia den Make up Pinsel. Ich entschied mich für smokey eyes, welche ihre tollen Augen zur Geltung bringen sollten. Den Lippenstift wählte ich in der Farbe der Blumen, so dass es schön harmonisch wirkte.

Julia by Anett Petrich

 

 

 

 

 

 

Wir experimentierten fleißig mit Wasser, Blumen und posen. Und auch in der Bearbeitung versuchte ich neue Wege zu gehen. Das ist auch der Grund warum ich immer wieder freie Projekte in meinen Arbeitsalltag einbaue, nämlich um neue Dinge zu testen und mich kreativ auszutoben 🙂

Ich wollte auch unbedingt ein Foto mit einem anderen Wasseruntergrund – passend zu den soffen Farben wählten wir schwarz als krassen Kontrast.

Julia by Anett Petrich

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor Julia die Wanne verlassen durfte, musste sie sich das Make up nochmal so richtig zerstören, damit es zerlaufen aussieht. Zusammen mit ihrem Ausdruck und den tollen Augen ist es wahrscheinlich mein Lieblingsfoto aus diesem Shooting.

Julia by Anett Petrich

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s