Heiraten an der Ostsee – Katharina und Carsten geben sich in Zinnowitz das Ja Wort

Heute entführe ich euch in den vergangenen Sommer. Wir reisen zurück zum 25.06.2019 und auch wenn ihr euch vielleicht nicht mehr daran erinnert, ich kann euch sagen, dass es wohl der heißeste Tag in 2019 war.
An diesem Sommertag gaben sich Katharina und Carsten das Ja Wort im Standesamt Zinnowitz. Begleitet wurden sie von einem befreundeten Pärchen, welche erst kurze Zeit vorher ja gesagt hatten und nichts von der Hochzeit wussten. Diese Urlaubsüberraschung war auf alle Fälle gelungen. Katharina und Carsten und ihre beiden Töchter Nora und Thea fieberten dem großen Tag entgegen. Die Hitze machte zwar allen etwas zu schaffen, aber mit Getränken und guter Laune, war auch dies kein Problem. Ich wartete zusammen mit Carsten und den beiden Mädchen auf die Ankunft der Braut am Standesamt. Und als Carsten seine Katharina das erste mal sah, ging ein Strahlen über sein Gesicht. Ja und natürlich waren auch Nora und Thea ganz begeistert von ihrer hübschen Mutti im Brautkleid.

Dann war es an der Zeit, das Standesamt zu betreten und die letzten Formalitäten zu klären. Diese Zeit nutze ich meist schon um die Ringe zu fotografieren und die ersten Lichttests im Trauzimmer durchzuführen.

Nora und Thea konnten zusammen bei ihren Eltern sitzen. Das kann ich den Paaren auch immer empfehlen. Die Kinder sind dadurch viel ruhiger und live dabei. Oftmals kommt es so auch zu sehr süßen Situationen.

Hochzeit-zinnowitz-standesamt-strand-wedding-Insel-Usedom-Heiraten-3

Nach einer kurzen Ansprache durch die Standesbeamtin, tauschten die beiden dann das Ja Wort aus und es gab den ersten Kuss als Ehepaar.

Der Ringtausch darf natürlich auch nicht fehlen. Damit die Ehe als rechtskräftig gilt, bedarf es dann noch der Unterschrift des Ehepaares und der Standesbeamtin.

Hochzeit-zinnowitz-standesamt-strand-wedding-Insel-Usedom-Heiraten-6

Damit ist dann auch der offizielle Teil beendet und es darf gratuliert werden. Dies ließen sich die beiden Mädchen nicht zweimal sagen.

Hochzeit-zinnowitz-standesamt-strand-wedding-Insel-Usedom-Heiraten-8

Bevor es dann für uns an den Strand ging, bat ich die kleine Hochzeitsgesellschaft noch einen Mini Umweg zu machen. Da ich ahnte, dass der Strand an diesem heißen Tag gut besucht sein würde, wollte ich gern noch zu einer schöne Location, an welcher wir etwas Ruhe für die Fotos hatten. Und so suchten wir mein Lieblingstor und meine Lieblingsweide in Zinnowitz auf, um dort ein paar schöne Fotos zu machen.

Wie erwartet war der Strand sehr gut besucht und so nutzten wir zunächst den Strandaufgang für einige Fotos.

Hochzeit-zinnowitz-standesamt-strand-wedding-Insel-Usedom-Heiraten-13

Dann wurde es knifflig ein wenig Platz an der Wasserkante zu ergattern, ohne viele fremde Menschen mit auf den Fotos zu haben. Glücklicherweise nehmen jedoch viele Strandbesucher Rücksicht und baden einfach ein paar Meter weiter. Wir ließen die kleinen Blumenmädchen dann ihres Amtes walten. Sie verschönerten den Strand mit vielen Blüten.

Hochzeit-zinnowitz-standesamt-strand-wedding-Insel-Usedom-Heiraten-18

Bevor ich mir Carsten und Katharina nochmals allein als Paar schnappte, machten wir zunächst die Fotos als Familie und natürlich durfte auch ein Gruppenbild der ganzen Hochzeitsgesellschaft nicht fehlen. Mit der Mittagssonne nicht immer ganz so einfach aber machbar.

Nun schnappte ich mir das frisch gebackene Brautpaar nochmals für einige Paarfotos.

Zum Abschluss wollte ich unbedingt auch Katharinas tolles Brautkleid etwas in Szene setzen. Denn der Rücken mit Spitze sah einfach nur wunderhübsch aus. Und auch der Brautstrauß passte ganz perfekt zur hübschen Braut.

standesamt_zinnowitz-heiraten-ostsee-3

Währenddessen konnte ich auch einen ganz wundervollen Augenblick von Carsten und den beiden Mädchen einfangen. Welchen ich dann im Anschluss auch gern noch einmal als komplette Familie einfangen wollte.

standesamt_zinnowitz-heiraten-ostsee-2

standesamt_zinnowitz-heiraten-ostsee

Die Bilder zeigen, dass man auch in der Mittagszeit an einem vollen Strand schöne Fotos entstehen lassen kann. Jedoch sollte jeder im Hinterkopf haben, dass man natürlich als Brautpaar im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht.

Liebe Katharina, lieber Carsten, vielen Dank für euer Vertrauen in meine Arbeit. Ich freue mich, dass ich eure kleine Familie fotografisch begleiten durfte und danke euch, dass ich die Fotos und eure Geschichte veröffentlichen darf. Für eure gemeinsame Zukunft wünsche ich euch alles Liebe.

Ihr seid auch noch auf der Suche nach einer Fotografin, welche eure Hochzeit an der Ostsee, oder im Inland, fotografisch begleitet? Dann meldet euch gern per Mail an info@anett-petrich.de oder telefonisch unter der 0162/2143158

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s